Gesundheit & Fitness

CrossFit – Was wirklich hinter dem Trend steckt.

Die Fitness Branche ist dafür bekannt immer wieder neue Trends zum Vorschein zu bringen. Sei es neue Gates, Nahrungsergänzungsmittel oder Sportarten. Viele dieser Trends sind dazu verdammt in die Vergessenheit zu wandern, aber ein Trend scheint dem entronnen zu sein – CrossFit. Aber ist CrossFit wirklich nur ein Trend, oder steckt dahinter wirklich etwas Massentaugliches? Ich durfte den Trend im „Cross Fit LIVE AND TRAIN“ in Graz für euch testen.


Disclaimer: Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung

Was ist CrossFit eigentlich?

CrossFit ist eine Trendsportart aus den USA in der funktionelle Bewegungen aus verschiedenen Sportarten genommen und miteinander kombiniert werden. 

https://www.crossfitlat.com

So beschreibt das CrossFit Studio „Cross Fit LIVE AND TRAIN“ in Graz, wo wir auch die Probeeinheit absolvierten, die Sportart. Das beschriebt es auch ganz gut. Denn CrossFit ist unheimlich abwechslungsreich. Eine Sache zieht sich aber durch das Training wie ein roter Faden, eine verdammt hohe Intensität. Aber dazu später mehr.

http://www.js-portraitwerkstatt.at

Für wen ist CrossFit gemacht

Ganz einfach: Für jeden. Egal wie alt oder jung, egal wie fit oder unsportlich – jeder kann mitmachen. Die Übungen lassen sich nämlich super gut variieren, indem man die Anzahl der Wiederholungen, die Schnelligkeit der Übungen und die Häufigkeit der Pausen variiert.

Wie effektiv ist das Training

Das lässt sich natürlich auch wieder nach Lust und Laune anpassen. Macht man die Übungen richtig und geht ordentlich an die Grenzen, ist das Training extrem effektiv. Da man während der „Classes“ in Gruppen eingeteilt ist, wird man viel stärker motiviert und wenn man so wie ich ein sehr ehrgeiziger Mensch ist, trainiert man hier um einiges erfolgreicher als im Fitnessstudio, wo man nicht von allen Seiten gepusht wird. Außerdem hat man immer einen Trainer, der darauf achtet, dass die Übungen richtig ausgeführt werden.

Wo kann trainiert werden?

Mittlerweile gibt es in so gut wie jeder großen Stadt CrossFit Studios. Am besten einfach mal googeln ob es in eurer Nähe eines gibt. Die meisten Studios bieten auch gratis Probetrainings an.

http://www.js-portraitwerkstatt.at

Wieso ist CrossFit so teuer?

Für viele scheint der Preis etwas hoch – was auch richtig ist. Es ist wirklich ums einiges teurer als normale Fitnessstudios. Man muss aber eine Sache bedenken: Man hat so gut wie immer einen persönlichen Trainer und geleitete Einheiten, sowie ein kleines Fitnessstudio dabei, vergleicht man das mit dem Preis für Personal Trainer in konventionellen Fitnessstudios, ist der Preis mehr als gerechtfertigt.

Würde ich CrossFit weiterempfehlen?

Auf jeden Fall! Ich war selten so ausgepowert nach dem Training und hatte dabei so viel Spaß! Wer also nach Abwechslung in der Sportroutine sucht oder das Gefühl hat, im Training nicht weiter zu kommen, der sollte sich sofort für ein Probetraining in einem Studio anmelden.

Mein Fazit

Abwechslungsreiches, effektives Training und ganz viel Spaß stecken hinter diesem Trend. Wer nach einer neuen Herausforderung sucht, ist hier genau richtig!
Getestet und für gut befunden!

http://www.js-portraitwerkstatt.at
Mehr zum Thema Fitness & Gesundheit

5 Wege zu einem gesünderen Leben
Ziele setzen und erreichen
Woher bekommst du eigentlich dein Eiweiß?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code