Rezepte

Homemade salted peanutbutter Granola

Heute gibt es mal wieder ein leckeres und gesundes Rezept für euch. Da wir unsere Einkäufe derzeit auf ein Minimum reduzieren, habe ich das ganz mit Zutaten gezaubert, die wir immer Zuhause haben. Außerdem ist das Granola vegan, ohne industriellen Zucker und super einfach.

Zutaten
  • 1 1/2 EL Kokosöl
  • 1-1 1/2 EL Ahornsirup oder ähnliches zum Süßen
  • 2 1/2 EL Erdnussmuß
  • 400g Hafer- oder Dinkelflocken
  • Nüsse, Kerne oder Trockenobst nach Belieben
  • Zimt (optional)
  • 1 Prise Salz
Zubereitung

Kokosöl, Sirup, Nussmuß bei niedriger Hitze schmelzen. Die Maße sollte aber NICHT kochen. Wenn die Maße nicht flüßig genug ist, einfach noch Kokosöl hinzufügen.

Die trockenen Zutaten miteinander vermengen und mit Zimt und Salz „würzen“.

Dann die trockenen Zutaten in die flüßige Mischung einarbeiten und dann auf einem Backblech verteilen.

Das Blech im vorgeheizten Ofen bei 150C für 15-20 Minuten rösten und zwischendurch schütteln.

Das fertige Granola am Blech auskühlen lassen, abfüllen und genießen!

Processed with VSCO with a4 preset
Mahlzeit!

Wenn ihr das Granola auch ausprobiert, schickt mir gerne ein Foto auf Instagram @weristluisa.

Weitere Rezepte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code