Persönliches

Meine Bücher Bucket-List für 2020

Ich hab vor 4-5 Jahren unglaublich viel gelesen. Mindestens 3-5 Bücher pro Monat und das auch noch mega gerne. In den letzten Jahren hab ich das ein bisschen verloren. Ich glaub es war die Umstellung auf den Uni Alltag. Ich musste lernen Arbeit und Uni unter einen Hut zu bekommen, und dazu mein eigenes Leben auf die Beine stellen. Mittlerweile bin ich aber ganz gut in meinem Alltag angekommen, weshalb ich mir fest vorgenommen habe, 2020 mehr zu lesen.

Lese Motivation mittels App

Nachdem ich bei ganz vielen Influencer die App „Good Reads“ (Empfehlung/keine Werbung) entdeckt habe, habe ich mich dazu entschieden, diese selbst auch auszuprobieren. In der App könnt ihr euch einen Bücher-Regale anlegen und die Bücher nach verschiedenen Themen sortieren. Man kann auch schon gelesene Bücher eintragen und bekommt dadurch immer wieder Vorschläge für ähnliche Bücher. Außerdem kann man seinen Freunden folgen und sich selbst eine Challenge für’s Jahr setzen. Ich persönlich habe mir für 2020 vorgenommen 20 Bücher zu lesen – 2 habe ich schon geschafft, wobei ich eines 2019 angefangen habe.
Hier könnt ihr mich übrigens finden und mir folgen, falls euch mein Fortschritt interessiert

Processed with VSCO with 2 preset

Meine Auswahl für 2020

In der App kann man auch Bücher auswählen, welche man gerne lesen würde. Welche 10 ich mir jetzt vorerst auf die Liste gesetzt habe, erzähle ich euch jetzt. Solltet ihr eines der Bücher schon gelesen haben, freue ich mich sehr über euren Kommentar dazu!

  • „Becoming“ – Michelle Obama
  • „The Princess Saves Herself in This One“ – Amanda Lovelace
  • „First Love, Last Rites“ – Ian McEwan
  • „Das Café am Rande der Welt“ – John Strelecky
  • „Das Kind in dir muss Heimat finden“ – Stefanie Stahl
  • „Me“ – Elton John
  • „When Breath Becomes Air“ – Paul Kalanithi
  • „Brave New World“ – Aldous Huxley
  • „Born a Crime“ – Trevor Noah
  • „Educated“ – Tara Westover

Das wären meine ersten 10 Bücher für 2020. Vielleicht wird es zu dem ein oder anderen Buch auch einen kurzen Blogbeitrag geben. Ende des Jahres möchte ich zumindest unbedingt meine Lieblingsbücher aus 2020 vorstellen. Wenn ihr Empfehlungen habt auch gerne her damit – ich bin für alles offen! Sagt mir auch gerne, welches Buch euer Lieblingsbuch ist oder welches ihr so gar nicht mochtet.

Das könnte dich außerdem interessieren

#SelfcareChallenge
Was uns 2020 hier erwartet
Authentisch sein auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code